Berlin am Abend - Foto by www.pixelio.de - Jeanette-Dobrindt
Deutsch  |  English Mittwoch, 23. Apr 2014


Entfernung vom Hotel: 2,1 km

Gerhart-Hauptmann-Museum Erkner

In der Villa Lassen, im Zentrum von Erkner, hat Gerhart Hauptmann von 1885 bis 1889 gelebt. Hier kamen seine Söhne zur Welt – hier hat er zu seiner Berufung als Dichter gefunden. Die ersten bemerkenswerten Werke entstanden, die Novellen „Fasching“ und „Bahnwärter Thiel“. Eine Reihe weiterer Werke hat Erkner zum Schauplatz, z.B. „Der Biberpelz“.

Im Museum sind neben einer Forschungsbibliothek und Sammlungen auch die Wohnräume mit originaler Ausstattung aus Hauptmanns Nachlass zu sehen.

Die Veranstaltungen umfassen neben einer Schreibwerkstatt, die als literarische Begegnungsstätte für Schreibende und Literaturinteressierte angeboten wird, Lesungen, Konzerte, Krimistunden, Literaturfilme, Kabarettprogramme und Vorträge. Einmal jährlich findet eine Lyrik-Nacht statt.

Adresse:
Gerhart-Hauptmann-Straße 1-2
15537 Erkner
Tel. 03362 – 36 63

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 11-17 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 2 Euro, ermäßigt 1,50 Euro, Gruppen ab 10 Personen 1 Euro pro Person
Führungen weitere 10 Euro, auf Wunsch mit Hauptmann-Film.


www.gerhart-hauptmann-museen.de