Schloss Köpenick Berlin - Foto by Maik Grabosch - www.pixelio.de
Deutsch  |  English Freitag, 18. Apr 2014


Entfernung vom Hotel: 10,5 km

Rathaus und Schloss Köpenick

In der ältesten Straße, der früheren Schlossstrasse, heute „Alt-Köpenick“ befindet sich das Rathaus – erbaut 1901-1904 in märkischer Backsteingotik mit fünfteiligem Ziergiebel und einem 54 Meter hohen Turm.

Über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden ist das Rathaus nicht nur durch seine prächtige Architektur, sondern durch den Gaunerstreich des falschen Hauptmannes, des Schusters Wilhelm Voigt, der im Jahre 1906 in einer Trödleruniform Soldaten zu seinen Diensten befahl, den Bürgermeister verhaften ließ und mit der Stadtkasse verschwand.

Eine ständige Ausstellung erinnert an die „Köpenickiade“ von 1906. In einer zweiten Ausstellung wird über die Baugeschichte des Rathauses informiert. Zu besichtigen sind das schöne Treppenhaus, der repräsentative Ratssaal und der historische Kassenraum.

Auf der Schlossinsel auf der Köpenicker Altstadt befindet sich das einzige original erhaltene Barockschloss Berlin-Brandenburgs. 1680 – 1690 auf den Resten einer Slawenburg und eines Renaissanceschlosses errichtet, diente es dem Preußenkönig Friedrich I. als Sommersitz und Jagdschloss. Die 1683-85 errichtete Schlosskapelle gilt als erster protestantischer Sakralbau der Mark Brandenburg.

Heute ist im Schloss das Museum für Raumkunst aus Renaissance, Barock und Rokoko untergebracht. Es beherbergt Kunstkammer-, Silberbuffet-, Festtafel- und Wappensaal sowie eine Folge von fünf Epochenräumen mit historischen Raumgetäfeln.

In regelmäßigen Abständen finden Schlosskonzerte statt.

Anschrift:
Schlossinsel, 12557 Berlin
Tel. 030 – 20 90 55 66

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10- 18 Uhr
Eintrittspreise: 4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro

Verkehrsverbindung:
S-Bahn bis Köpenick und Tram 62, 63 und 68 bis Schlossplatz
Führungen durch die Altstadt von Köpenick und weitere Informationen:
Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick. e.V.
Alt-Köpenick 34, 12555 Berlin
Tel. 030 – 655 75 50/51

www.tkt-berlin.de